Der letzte Weg

Eine würdevolle Trauerfeier
gestalten.

Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs werden die genauen Absprachen für Ablauf und Gestaltung der Bestattung und einer eventuellen Trauerfeier getroffen. Wird eine Trauerfeier gewünscht, übernehmen wir selbstverständlich die Terminabsprache mit der Friedhofsverwaltung, dem Pfarrer, dem Prediger oder Redner.

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit der Entscheidung für eine Feier der Glaubensgemeinschaft, der der Verstorbenen angehörte oder einer überkonfessionellen Feier, die durch einen freien Redner gestaltet wird. Dabei ist der Wunsch des Verstorbenen in erster Linie ausschlaggebend.

Den Verstorbenen noch
einmal sehen:

Unabhängig von Bestattungsart und Trauerfeier besteht oft der Wunsch sich von dem Verstorbenen am aufgebahrten Sarg persönlich zu verabschieden.

Gerne stehen wir Ihnen bei diesem schweren Gang betreuend zur Seite und stimmen Termin und Ort der Abschiednahme individuell ab.

Ausstellungsraum Särge und Urnen

Ein Individueller Abschied
ist für uns selbstverständlich.

Musikalische Umrahmung

Die Musik zur Trauerfeier stellt ein wichtiges Element in der Gestaltung eines persönlichen Abschieds von einem nahestehenden Menschen dar. Hierfür können wir Ihnen Organisten, Bläsergruppen und Solisten mit einem breiten Repertoire am Musikstücken vermitteln. Auch moderne Tonträger stehen zur Verfügung, um eventuell eine bevorzugte Musik zur Trauerfeier oder Abschiednahme einzuspielen.

Blumen und Kränze

Bei der floristischen Gestaltung stehen wir Ihnen beratend zur Seite und bestellen Blumengebinde, Kränze und Gestecke bei einem Gärtner Ihrer Wahl.

Dabei stellen wir Ihnen umfangreiches Bildmaterial, aber auch Textvorschläge für die Trauerschleifen zur Verfügung. Auch der Transport des Blumenschmucks von der Gärtnerei zum Friedhof wird von uns übernommen.