Die Bestattungsarten

Viele Möglichkeiten
für den Abschied.

Eine Vielzahl an Bestattungsvarianten steht den Angehörigen zur Bewältigung der Trauer zur Verfügung. Die Entscheidung für sehr aussergewöhnliche Formen, das Ausstreuen im Weltall oder auch die Spende des Körpers für die Plastination, bedarf einer ausführlichen Beratung. In unserem Bestattungsinstitut finden Sie jederzeit kompetente Ansprechpartner, die Ihnen mit umfangreichen Informationen zur Seite stehen können.

Erdbestattung

Hierbei handelt es sich um eine traditionelle Form der Bestattung, die Beerdigung im Sarg findet feierlich auf dem Friedhof statt. Die Auswahl des Sarges sowie dessen Ausstattung erfolgt durch die Angehörigen. [mehr]

Seebestattung

Die Urne mit der Asche des Verstorbenen wird durch einen Kapitän auf hoher See beigesetzt. Dies ist besonders bei starker Verbundenheit zum Meer oder zum Wasser eine beliebte Form der Bestattung, auf Wunsch auch mit Begleitung der Angehörigen. [mehr]

Feuerbestattung

Bei einer Feuerbestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer Urne beigesetzt. Hierfür stehen verschiedene Varianten der Beisetzung zur Verfügung. Auch eine vorherige Aufbahrung in einem Sarg ist möglich. [mehr]

Friedwald Bestattung

Bei der FriedWald-Bestattung, einer Form der Waldbestattung, wird die Asche in einer Urne zu den Wurzeln eines Baumes gegeben. Sinnbildlich nimmt dieser die Asche des Verstorbenen auf, so dass der Mensch sozusagen im Baum „weiterleben“ kann. [mehr]